Hofstede, Geert – Lokales Denken, Globales Handeln

Glossar

Geboren 1928 in Haarlem, Niederlande

Wichtigste Bücher:

  • „Lokales Denken, Globales Handeln. Interkulturelle Zusammenarbeit und globales Management“ von Geert Hofstede und Gert J. Hofstede im DTV-Beck Verlag (2006)
  • „Cultures and Organizations – Software of the Mind. Intercultural Cooperation and Its Importance for Survival” von Geert Hofstede und Gert J. Hofstede Mcgraw-Hill Professional Verlag (2007)
  • “Culture’s Consequence: Comparing Values, Behaviours, Institutions and Organizations Across Nations” von Geert Hofstede B&T Verlag (2003)

 

zurück zum Glossar

Erfahrungen & Bewertungen zu IKUD Seminare - Interkulturelles Training & Trainerausbildung
Logo Europäischer Sozialfont Logo Deutsche Gesellschaft fuer Interkulturelle Trainingsqualität Logo Institut für Qualitätsentwicklung dakks_logo Landesschulamt-LSA Charta-Vielfalt