Hyperkulturalität

Glossar

Kultur und Globalisierung

Durch die Globalisierung nähern sich Kulturen zunehmend einander an. So werden kulturelle Ausdruckformen weitergegeben und miteinander vermischt. Die Grenzen zwischen den Kulturen werden diffus oder sogar aufgehoben und es entsteht eine Hyperkultur als Annäherung und Vernetzung der einzelnen Kulturen. Die Hyperkulturalität bezieht sich nicht nur auf unterschiedliche Orte sondern auch auf Zeiträume. Anfänge der Hyperkulturalität werden in der Zunahme und der wachsenden Vernetzung von internationalen oder auch europäischen Organisationen (z.B. NATO, WHO, Europol) deutlich.

 

zurück zum Glossar

Erfahrungen & Bewertungen zu IKUD Seminare - Interkulturelles Training & Trainerausbildung
Logo Europäischer Sozialfont Logo Deutsche Gesellschaft fuer Interkulturelle Trainingsqualität Logo Institut für Qualitätsentwicklung dakks_logo Landesschulamt-LSA Charta-Vielfalt