Kulturelle Assimilation – cultural assimilation

Glossar

Die Assimilation ist ein Angleichungsprozess. Der Mensch gleicht sich seiner neuen Umgebung an, gibt einen Teil seiner Identität auf und passt sich somit der fremden Gesellschaft an. In Bezug auf kulturelle Assimilation bedeutet dies z. B., dass im Miteinander mit der einheimischen Bevölkerung die Sprache erlernt wird, und Wissen um kulturelle Traditionen und Werte erworben und angewendet wird.1

1 Vgl. Jean Piagets Theorie der geistigen Entwicklung: http://www.uni-koblenz.de/~proedler/autsem/piaget.pdf [Stand: Mai 2009]

 

zurück zum Glossar

Erfahrungen & Bewertungen zu IKUD Seminare - Interkulturelles Training & Trainerausbildung
Logo Europäischer Sozialfont Logo Deutsche Gesellschaft fuer Interkulturelle Trainingsqualität Logo Institut für Qualitätsentwicklung dakks_logo Landesschulamt-LSA Charta-Vielfalt