Grundbegriffe Interkulturalität

  • Interkulturelle Psychotherapie

    Interkulturelle Psychotherapie und Psychiatrie

    Definition: Interkulturelle Psychotherapie

    Interkulturelle Psychotherapie und Psychiatrie bezeichnet die Behandlung psychisch erkrankter Menschen mit Migrationshintergrund unter Berücksichtigung von kulturellen Aspekten wie die Herkunftsgeschichte und Prägung von Gesundheits- und Krankheitsbildern nach weltweit...weiter lesen

  • Anti-Bias-Ansatz

    Anti-Bias-Ansatz Definition

    Der Anti-Bias-Ansatz: Definition, Herkunft und Begriffserklärung

    Der Anti-Bias-Ansatz ist ein pädagogisches Konzept, welches in den 1980er Jahren in den USA von Louise Derman-Sparks und Carol Brunson-Philips entwickelt wurde. Seit mehreren...weiter lesen

  • Raumorientierung Kulturdimension E.T. Hall

    Raumorientierung nach Edward T. Hall

    Edward T. Hall: Raumorientierung – Kulturdimension

    Edward T. Hall (*1914 – 2009) war ein US-amerikanischer Anthropologe und Ethnologe. Hall wird häufig als Begründer der interkulturellen Kommunikation als anthropologische Wissenschaft bezeichnet....weiter lesen

  • Plurale Identität

    Plurale Identität Definition

    Definition Plurale Identität

    Eine plurale Identität bezeichnet die Möglichkeit eines Menschen, verschiedene Identitäten und Lebensformen anzunehmen und zu entwickeln. Vor allem in unserer postmodernen Gesellschaft wird die Bildung neuer, pluraler Identitäten...weiter lesen

  • Independentes Selbst und Interdependentes Selbst

    Independentes Selbst und Interdependentes Selbst

    Kurzdefinition: Independentes Selbst und Interdependentes Selbst

    Kulturen unterscheiden sich in der basalen Vorstellung von „Person“ und in der Konstruktion des „Selbst“. Die Konstruktion des Selbst ist die Vorstellung von sich selbst...weiter lesen

  • Sandberg-Modell Kultur

    Sandberg-Modell von Kultur

    Das Sandberg-Modell: Definition

    Das Sandberg-Modell wurde vom deutschen Kultur- und Kommunikationswissenschaftler Jürgen Bolten entwickelt und stellt eine Möglichkeit der Kulturbeschreibung dar. Das Modell unterscheidet zwischen den Kann-, Soll- und Muss-Regeln einer...weiter lesen

  • Interreligiöser Dialog

    Interreligiöser Dialog – Dialog der Religionen

    Interreligöser Dialog: Definition

    Ein interreligiöser Dialog ist ein Austausch und eine Begegnung zwischen Angehörigen verschiedener Religionen. Dieser hat zum Ziel, einen Beitrag zu einem besseren Verständnis zwischen den Religionen zu leisten....weiter lesen

  • Primärsozialisation

    Primärsozialisation – Primäre Sozialisation

    Primärsozialisation: Kurzdefinition

    Der Begriff der Primärsozialisation stammt aus der Soziologie sowie der Entwicklungspsychologie und wird als die erste Phase der Sozialisation bezeichnet. Der Prozess der Primärsozialisation erfolgt in der frühkindlichen Entwicklungsphase...weiter lesen

  • Kultursensible Pflege

    Kultursensible Pflege

    Kultursensible Pflege: Kurzbeschreibung

    Kultursensible Pflege bezeichnet eine Versorgung von Kranken oder alten Menschen, die Rücksicht auf die interkulturelle Dimension nimmt. Mit wachsendem Bewusstsein für die kulturelle Diversität unserer Gesellschaft rücken auch...weiter lesen

  • Kulturalisierung Definition - typisch deutsch

    Kulturalisierung Definition

    Begriff Kulturalisierung

    Die Begriffe Kulturalisierung oder Kulturalismus sind tendenziell eher negativ konnotierte Bezeichnungen aus der Anthropologie, der Philosophie und den Sozialwissenschaften. Obwohl unterschiedlich benutzt, bezeichnen sie in allen Disziplinen ein starkes...weiter lesen

  • Kulturelle Mikrostrukturen

    Kulturelle Mikrostrukturen

    Mikrostrukturen Kultur

    Kulturelle Mikrostrukturen sind die kleinsten, unseren Alltag definierenden, Strukturen. Soziale Mikrostrukturen können zum Beispiel die Partnerschaft, die Familie, der Freundeskreis sein. Auf die Kultur übertragen stellen kulturelle Mikrostrukturen für...weiter lesen

  • Kulturschockkurve - W-Kurve Woesler

    W-Kurve nach Woesler – Kulturschockkurve

    Definition Kulturschockkurve

    Der Begriff des Kulturschocks bezeichnet das Empfinden und die Reaktion auf Neues bei einem längeren Aufenthalt in einem fremden Kulturraum. Erstmals wurde er geprägt von Kalervo Oberg, der den...weiter lesen

  • Sprachmittlung

    Sprachmittlung

    Mehr als Übersetzen und Dolmetschen: Sprachmittlung

    Sprachmittlung ist ein Oberbegriff für die Übertragung von Inhalten aus einer Sprache in eine andere. Unter die Sprachmittlung fallen somit auch das klassische Übersetzen (einen...weiter lesen

  • Rucksackmodell Kultur

    Rucksackmodell von Kultur

    Modell der kulturellen Prägung – Das Rucksackmodell von Kultur

    Das sogenannte Rucksackmodell ist ein Modell der kulturellen Prägung. Es dient der Verbildlichung des eigenen “kulturellen Gepäcks”, welches ein jeder von Natur...weiter lesen

  • Tabu Definition (Taboo)

    Tabu – Begriffsherkunft & Definition

    Definition Tabu

    Unter dem Begriff “Tabu” (engl. taboo) versteht man im Allgemeinen ein unausgesprochenes, in einer Kultur allgemeingültiges Verbot. Der starke Gegensatz zu normativen Gesetzen besteht darin, dass ein Tabu kaum...weiter lesen

  • Riemann-Thomann-Modell

    Riemann-Thomann-Modell

    Hintergrund zum Riemann-Thomann-Modell

    Das Riemann-Thomann-Modell verdankt seinen Namen dem deutschen Psychoanalytiker Fritz Riemann (1902-1979) und dem schweizerischen Psychologen Christoph Thomann. Riemanns vier, in „Grundformen der Angst (1961)“ beschriebene, Persönlichkeitszuschreibungen – schizoide,...weiter lesen

  • People of Color POC

    People of Color (POC) – Definition

    Definition People of Color

    People of Color (Sing. Person of Color) ist ein Begriff aus dem anglo-amerikanischen Raum. Im Gegensatz zu „colored“ (dt.: Farbige_r), handelt sich hier nicht um eine eindimensionale...weiter lesen

  • Perspektivwechsel - Perspektivenwechsel - Definition

    Perspektivenwechsel | Perspektivwechsel – Definition

    Das Ich und das Fremde: Perspektivenwechsel | Perspektivwechsel

    Unter der Fähigkeit zum Perspektivenwechsel wird im Kontext Interkultureller Kompetenz die Fähigkeit verstanden, neben der eigenen Sicht auch andere, durch kulturelle Prägung variierende...weiter lesen

  • Plurikulturalität – Definition

    Plurikulturalität – Definition

    Definition Plurikulturalität – plurikulturelle Gesellschaft

    Plurikulturalität bezeichnet das parallele Aufeinandertreffen von zwei oder mehreren verschiedenen Kulturen innerhalb eines Kulturraums oder auch darüber hinaus. Die Unterscheidung zum Multikulturalismus wird dadurch getroffen, dass...weiter lesen

  • Bikulturalismus Definition

    Bikulturalismus – bikulturell – Definition

    Definition Bikulturalismus

    Unter Bikulturalismus versteht man die Koexistenz zweier, ehemals getrennt voneinander existierender, Kulturen. Typischerweise tritt diese Erscheinung in Nationen auf, die aufgrund von politischen, geographischen oder sonstigen Gründen in ihrer...weiter lesen

  • Tiefenstruktur von Kultur

    Tiefenstruktur von Kultur

    Definition Tiefenstruktur von Kultur

    Der Begriff der Tiefenstruktur rührt ursprünglich von der Kommunikationswissenschaft her. Noam Chomsky benutzt ihn z.B. als Ausgangslage für sein Konzept der generativen Universalgrammatik. Die Tiefenstruktur eines Satzes...weiter lesen

  • Nonverbale Kommunikation Definition und Beispiele

    Nonverbale Kommunikation: Definition & Beispiele

    Definition & Beispiele Nonverbale Kommunikation

    Nonverbale Kommunikation bezieht sich auf die nichtsprachliche zwischenmenschliche Kommunikation und umfasst die Gebiete der Mimik, der Gestik und der Proxemik, die alle stark kulturabhängig sind. Zudem...weiter lesen

  • Theorie realistischen Gruppenkonflikts

    Theorie des realistischen Gruppenkonflikts – Definition

    Zustandekommen von Konflikten: Theorie des realistischen Gruppenkonflikts

    Die Theorie des realistischen Gruppenkonflikts (engl. realistic group conflict theory) versucht das Zustandekommen von Konflikten zwischen zwei oder mehreren Gruppen zu erklären. Allgemeinhin wird...weiter lesen

  • Identität Definition soziale, nationale, kulturelle und etnhische Identität

    Identität: Definition soziale, nationale, kulturelle & ethnische Identität

    Definition Identität in Bezug auf die Aspekte nationale, kulturelle & ethnische Identität

    Identität bezeichnet eine Gesamtheit von diversen Selbstbildern, die von Zugehörigen einer Gesellschaft, Kultur oder Organisation erlebt wird. Es gibt...weiter lesen

  • Expressive extraverbale Kommunikation im Vergleich zu anderen Kommunikationsstilen

    Extraverbale Kommunikation – Definition & Beispiele

    Definition & Beispiele – Extraverbale Kommunikation

    Die extraverbale Kommunikation macht sich am Verhalten im Raum fest. Es sind jedoch kulturspezifische Eigenheiten zu beachten. Dabei setzen Personen aus Südeuropa und Südamerika extraverbale...weiter lesen

  • Werte und Kultur - Definition Werte und Normen

    Werte und Kultur: Definition Werte & Normen

    Bildung kultureller Identität: Werte und Kultur – Definition

    Werte sind eines der wichtigsten Konzepte zur Bildung und Erkennung der kulturellen Identität und können maßgeblich dabei helfen Kulturen voneinander zu unterscheiden (Luna/Gupta...weiter lesen

  • Small talk - Smalltalk

    Small Talk: Funktion und Gesprächsthemen

    Der Small Talk in Bezug auf Funktion & Gesprächsthemen

    Der Small Talk wird als eine beiläufige Unterhaltung angesehen, die unter anderem zum ersten Eindruck der kommunizierenden Personen beiträgt. Dennoch wird Small...weiter lesen

  • Kulturelle Selbsterfahrung und kulturelle Selbstreflexion

    Kulturelle Selbsterfahrung und kulturelle Selbstreflexion

    Kulturelle Selbsterfahrung

    Bei kultureller Selbsterfahrung geht es nicht um personale Eigenschaften oder Lebensweisen, sondern um Verhaltensweisen oder Einstellungen, die sich von Kultur zu Kultur unterscheiden können, jedoch im eigenen kulturellen Kontext...weiter lesen

  • Interkulturelle Persönlichkeit - Persönlichkeitsentwicklung

    Interkulturelle Persönlichkeit – Entwicklung & Modell

    Entwicklungstheorie zum Thema interkulturelle Persönlichkeit

    Entwicklung kann sich auf viele Bereiche beziehen, wie zum Beispiel auf Technologie oder den Menschen. Es gibt verschiedene Entwicklungstheorien, die alle bestimmte Entwicklungsstufen miteinbeziehen. Die Übergänge...weiter lesen

  • Kulturelle Kompetenz - Definition und Beispiele

    Kulturelle Kompetenz – Definition & Beispiele

    Definition & Beispiele kulturelle Kompetenz

    Durch kulturelle Kompetenz werden kulturelle Ressourcen genutzt, welche in der Gesellschaft bereits wahrgenommene aber auch potenzielle Möglichkeiten beinhalten. Durch das Einbeziehen von Disziplinen wie Politik und...weiter lesen

  • Interpersonale Kommunikation Definition

    Interpersonale Kommunikation – Definition

    Definition interpersonale Kommunikation

    Menschen können auf verschiedene Arten miteinander kommunizieren. Die Kommunikationsformen unterscheiden sich dabei von Kultur zu Kultur. Für eine erfolgreiche (interpersonale) Kommunikation ist es wichtig, dass die Gesprächspartner die...weiter lesen

  • Interkulturelle Pädagogik Definition

    Interkulturelle Pädagogik – Definition

    Förderung kultureller Herkunft: Interkulturelle Pädagogik

    Unter interkultureller Pädagogik versteht man eine Vielzahl an Konzepten innerhalb der Erziehungswissenschaft und Bildungsforschung, die das gemeinsame Leben und Lernen von Menschen verschiedener kultureller Herkünfte...weiter lesen

  • Interkulturelle Bildung Definition

    Interkulturelle Bildung – Definition & Begriffsbeschreibung

    Definition interkulturelle Bildung: Interdisziplinäre Pädagogikkonzepte

    Unter den Begriff werden interdisziplinäre Pädagogikkonzepte gefasst, die sich aus den Gesellschafts- und Erziehungswissenschaften speisen und die Auswirkungen und Chancen gesellschaftlicher Heterogenität auf das Bildungswesen untersuchen....weiter lesen

  • High context - low context

    Definition high context & low context Kommunikation

    Unterschiede zwischen high context und low context Kommunikation

    Die Art und Weise, wie Personen aus unterschiedlichen Kulturen miteinander kommunizieren, unterscheidet sich zum Teil stark und ist unter anderem davon abhängig, ob...weiter lesen

  • Kollektivismus Definition

    Kollektivismus: Definition & Indikatoren

    Kollektivismus: Kennzeichen & Indikatoren kollektivistischer Kulturen

    In kollektivistischen Kulturkreisen werden individuelle Interessen denen der Gemeinschaft prinzipiell untergeordnet. Bei der kulturellen Orientierung Kollektivismus werden soziale Beziehungen in aller Regel über (individuelle) Leistungen...weiter lesen

  • Individualismus Defintion

    Individualismus: Definition & Indikatoren

    Individualismus: Kennzeichen & Indikatoren individualistischer Kulturen

    Individualistisch orientierte Gesellschaften zeichnen sich durch eher losere, unverbindlichere soziale Bindungen aus. Bei der kulturellen Orientierung Individualismus steht im Vordergund, sich in erster Linie um...weiter lesen

  • Artefakt - Artefakte: Definition

    Artefakt – Artefakte: Definition & kulturabhängige Bedeutung

    Begriffsdefinition Artefakt

    Grundsätzlich werden unter Artefakten (von lateinisch ars = Kunst, Handwerk; facere = machen) von Menschen geschaffene Objekte und Ausdrucksformen (z.B. Symbole oder symbolische Handlungen) verstanden.

    Auf die Kulturwissenschaft bezogen finden...weiter lesen

  • Ambiguitätstoleranz - Definition

    Ambiguitätstoleranz Definition

    Begriffserklärung – Definition Ambiguitätstoleranz

    Der Begriff Ambiguität stammt aus dem Lateinischen (lat. ambiguitas = Doppelsinn) und bedeutet Mehrdeutigkeit. Ambiguitätstoleranz bezeichnet dabei vereinfacht die Fähigkeit, „Vieldeutigkeit und Unsicherheit zur Kenntnis zu nehmen...weiter lesen

  • Definition Einwanderungsland

    Definition Einwanderungsland – Beschreibung & Abgrenzung

    Beschreibung und Definition Einwanderungsland

    Ein Einwanderungsland beschreibt einen Staat, der stark durch Einwanderungen von Personen aus anderen Ländern geprägt ist und dessen Bevölkerung aufgrund dessen bedeutend zunimmt.

    Der Begriff der Einwanderungsgesellschaft bezieht...weiter lesen

  • Definition Kommunikation - direkte & indirekte

    Definition Kommunikation: Direkte & indirekte Kommunikation

    “Gesagt heißt nicht immer gesagt,
    gesagt heißt nicht immer gehört,
    gehört heißt nicht immer verstanden.”
    (frei nach Konrad Lorenz (1903-89), österreichischer Verhaltensforscher)

    Definition Kommunikation

    Um sich dem Begriff der Kommunikation anzunähern, muss...weiter lesen

  • emisch - etisch - Ansatz

    Emisch vs. etisch – Emischer vs. etischer Ansatz

    Definition emisch/ emischer Ansatz

    Der emische Ansatz ist ursprünglich eine Herangehensweise aus der Ethnolinguistik, bei dem der Forscher einen Standpunkt innerhalb eines Systems oder einer Kultur einnimmt. Dieser Ansatz kann jedoch...weiter lesen

  • Interkulturelles Lernen - Definition

    Interkulturelles Lernen – Definition

    Definition Interkulturelles Lernen – Einnahme anderskultureller Perspektiven

    Lernen ist als ein ganzheitlicher Prozess zu verstehen, der nicht nur die kognitive Wissenserweiterung meint, sondern beim Individuum auch eine Veränderung im Erleben und...weiter lesen

  • Beziehungsorientierung - Sachorientierung

    Sachorientierung vs. Beziehungsorientierung

    Sachorientierung – Definition

    Sach- und Beziehungsorientierung sind wichtige kulturelle Orientierungen, die die starken Einfluss auf den Umgang von Menschen miteinander haben. Auswirkungen entstehen sowohl für den privaten als auch den geschäftlichen...weiter lesen

  • Einstellung zur Zeit - IKUD Glossar

    Einstellung zur Zeit – Zeitorientierung Definition

    Kategorie Zeit: Polychrone und monochrone Zeitorientierung

    Bei Orientierungen und Einstellungen zur Kategorie Zeit unterscheidet man nach Hall (1983) in monochrone und polychrone Zeitorientierung. In monochronen Kulturen wird Zeit als begrenztes Gut...weiter lesen

  • Akkommodation in Kulturen

    Akkommodation in Kulturen

    Anpassungsprozess von Menschen: Akkommodation

    Die Akkommodation ist ein Anpassungsprozess. Der Mensch akkommodiert in Situationen, in denen er neue Informationen nicht ohne Probleme verarbeiten und in bestehendes Wissen integrieren kann. Dementsprechend müssen...weiter lesen

  • Kulturelle Assimilation - cultural assimilation

    Kulturelle Assimilation – cultural assimilation

    Definition kulturelle Assimilation – cultural assimilation

    Die Assimilation ist ein Angleichungsprozess. Der Mensch gleicht sich seiner neuen Umgebung an, gibt einen Teil seiner Identität auf und passt sich somit der fremden...weiter lesen

  • Akkulturation - Anpassung

    Akkulturation – Anpassung der kulturellen Identität

    Begriffserklärung – Definition Akkulturation

    Unter Akkulturation versteht man Anpassungsprozesse, die als Reaktion auf langfristige Kontaktsituationen zwischen Mitgliedern verschiedener Kulturen entstehen und bestimmte Veränderungen für die Beteiligten mit sich bringen. Dabei sind...weiter lesen

  • Binnendifferenzierung Kultur

    Binnendifferenzierung von Kultur & Gesellschaft

    Begriffserklärung – Definition Binnendifferenzierung

    Im Kontext der interkulturellen Kommunikation steht die Binnendifferenzierung für die Existenz von Teil- oder Subkulturen innerhalb einer bestehenden Kultur oder Gemeinschaft. Da diese Subkulturen sich in ihren...weiter lesen

  • Cultural awareness - Interkulturelle Senisbilisierung

    Cultural awareness – interkulturelle Sensibilisierung

    Definition Cultural awareness

    Cultural awareness (Dt.: interkulturelle Sensibilisierung) ist das internalisierte Verständnis dafür, dass die allgemeine Einstellung einer Kultur einen starken Einfluss auf die Werte, das Verhalten, die Ansichten und den...weiter lesen

  • Culture bound - culture free

    Culture bound – Culture free

    Definition Culture bound – Culture free

    Culture bound – Culture free ist ein Begriffspaar aus der Wirtschaftswissenschaft, das sich mit der Ausrichtung der Managementkonzepte eines Unternehmens auseinandersetzt.

    Culture bound meint hier,...weiter lesen

  • Enkulturation – frühkindliche Sozialisation

    Enkulturation – frühkindliche Sozialisation & Individuation

    Unbewusster Lernprozess & Aneignung kultureller Handlungsmuster: Enkulturation

    Enkulturation ist Teil der frühkindlichen Sozialisation und somit ein unbewusster Lernprozess. Der Mensch wächst in die Kultur hinein, die ihn während seiner Kindheit umgibt...weiter lesen

  • Ethnozentrismus und Polyzentrismus

    Ethnozentrismus und Polyzentrismus

    Kulturelle Voreingenommenheit von Individuen und Gruppen gegenüber fremden Gruppen

    Der Ethnozentrismus beschreibt eine Denkweise, bei der andere Kulturen und Gemeinschaften aus der Perspektive der eigenen Kultur beurteilt und anhand der eigenen...weiter lesen

  • Eurozentrismus - Definition

    Eurozentrismus – Definition

    Eurozentrismus – Variante des Ethnozentrismus

    Der Begriff Eurozentrismus beschreibt die Beurteilung nicht-europäischer Kulturen aus der Perspektive europäischer Werte und Normen. Europa bildet hier das unreflektierte Zentrum des Denkens und Handelns; Europas...weiter lesen

  • Exotismus - Form des Eurozentrismus - Soziologie

    Exotismus – Form des Eurozentrismus – Soziologie

    Bedeutung von Exotismus

    Exotismus ist eine Form des Eurozentrismus. Eine Grundeinstellung, die das Fremde, wie z. B. fremde Kulturen, als durchaus positiv bewertet und ihm eine besondere Faszination beimisst. Das Fremde...weiter lesen

  • Globalisierung - Definition

    Globalisierung – Definition

    Globalisierung: Weltweite Vernetzung von Nationen

    Die zunehmende weltweite Vernetzung von Nationen in allen Bereichen (z. B. Politik, Wirtschaft, Kommunikation und Kultur). Dies geschieht sowohl zwischen Individuen, als auch zwischen Organisationen, Unternehmen,...weiter lesen

  • Hyperkulturalität - Kultur und Globalisierung

    Hyperkulturalität

    Kultur und Globalisierung: Hyperkulturalität

    Durch die Globalisierung nähern sich Kulturen zunehmend einander an. So werden kulturelle Ausdruckformen weitergegeben und miteinander vermischt. Die Grenzen zwischen den Kulturen werden diffus oder sogar aufgehoben...weiter lesen

  • Interkultur - Kultur: Definition

    Interkultur – Kultur

    Definition Interkultur

    Eine “Interkultur” entsteht durch den Prozess des Aufeinandereinwirkens verschiedener, mindestens zweier Kulturen, die in Interaktion oder Kommunikation miteinander stehen. Die Interkultur ist somit stark variabel und dynamisch. Sie beschreibt...weiter lesen

  • Interkulturelles Coaching - Hintergrund, Definition

    Interkulturelles Coaching

    Begriffsbestimmung und Hintergrund: Interkulturelles Coaching

    Interkulturalität begegnet man heute nicht nur auf einer Reise ins Ausland, sondern auch innerhalb des eigenen Landes. In multinationalen Unternehmen beispielsweise bedeutet die Zusammenarbeit mit Geschäftspartnern...weiter lesen

  • Interkulturelle Kompetenz - Definition

    Interkulturelle Kompetenz

    Interkulturelle Kompetenz – Definition & Begriff

    Die Fähigkeit, effektiv mit Menschen, die über andere kulturelle Hintergründe verfügen, umzugehen und zusammenzuarbeiten, wobei die Effektivität auf beiden Seiten als solche empfunden werden sollte,...weiter lesen

  • Interkulturelle Öffnung - Begriff und Definition

    Interkulturelle Öffnung

    Definition und Begrifflichkeit: Interkulturelle Öffnung

    Der Begriff “Interkulturelle Öffnung” bezeichnet die interkulturelle Ausrichtung eines Unternehmens, einer Einrichtung oder Organisation. Dabei werden verschiedene Bereiche beeinflusst, so zum Beispiel der strukturelle Aufbau, der...weiter lesen

  • Kultur - Kulturbegriff - Definition

    Kultur – Kulturbegriff

    Annäherung und Definition an den Kulturbegriff

    Im Gegensatz zu dem zumeist auf Kunst und „Geisteskultur“ eingegrenzten engen Kulturbegriff des Feuilletons, bezieht sich der erweiterte Kulturbegriff eher auf allgemeine lebensweltliche Zusammenhänge. Hierzu...weiter lesen

  • Kulturkreise - z.B. europäsischer Kulturkreis

    Kulturkreise – z.B. europäischer Kulturkreis

    Definition Kulturkreise

    Der umstrittene Begriff “Kulturkreise” stammt aus der Geisteswissenschaft und beschreibt eine Zusammenfassung von Nationen, die über gleiche oder ähnliche Kulturen verfügen sollen (z. B. der europäische Kulturkreis). Verschiedene Autoren...weiter lesen

  • Kulturrelativismus - Definition

    Kulturrelativismus

    Gegenpol zum ethischen und soziologischen Universalismus: Kulturrelativismus

    Der Kulturrelativismus legt Wert auf die Koexistenz von Kulturen, die als gleichwertig angesehen werden sollen. Demnach sollten Kulturen nicht im qualitativen Vergleich zueinander stehen...weiter lesen

  • Kulturschock - Definition

    Kulturschock

    Kulturschock: Phasen bei der Begegnung mit anderen Kulturen

    Beim Kulturschock handelt es sich um eine Reihe von Empfindungen, die aufgrund von Erfahrungen in der Interaktion mit einer fremden Kultur gemacht werden.

    Der...weiter lesen

  • Kulturelle Blindheit - cultural blindness - Definition

    Kulturelle Blindheit – cultural blindness – Definition

    Unter Kulturelle Blindheit (cultural blindness) versteht man das Nicht-Beachten oder die Ignoranz der Wirkungsgröße „Kultur“ und ihres Einflusses auf das Denken und Handeln der Menschen. Dadurch kann es zu Missverständnissen...weiter lesen

  • Kulturelles Gedächtnis und kollektives Gedächtnis

    Kulturelles Gedächtnis und kollektives Gedächtnis

    Selbstbild der Gruppe & Weiterreichen von kulturspezifischem Gut: Das kulturelle Gedächtnis

    Der Begriff kulturelles Gedächtnis ist stark von Jan Assmann geprägt. Das kulturelle Gedächtnis wird von einer Gruppe oder Gesellschaft genutzt...weiter lesen

  • Multikulturalität, Interkulturalität, Transkulturalität und Plurikulturalität

    Multikulturalität, Interkulturalität, Transkulturalität und Plurikulturalität

    Multikulturalität

    Multikulturalität bezieht sich auf die sozialen Strukturen einer Organisation oder Gesellschaft. Im Sinne der Multikulturalität wird davon ausgegangen, dass es nicht zur Verschmelzung der verschiedenen Kulturen kommt, sondern dass sie...weiter lesen

  • Nativismus - Definition und Begrifflichkeit

    Nativismus – Definition und Begrifflichkeit

    Nativismus (Sozialwissenschaften)

    Der Nativismus (lat. nasci -„geboren werden“, nativus – „angeboren, natürlich“) beschreibt den Vorgang des hervorgehobenen Beibehaltens oder Wiederbelebens von bestimmten Faktoren oder Bereichen der eigenen Kultur. Meist entsteht der...weiter lesen

  • Reintegration & Re-Entry: Defintion

    Reintegration und Re-Entry

    Wiedereingliederung nach Auslandsentsendung: Reintegration und Re-Entry

    Der Prozess der Reintegration (auch Re-Entry) bezeichnet das Wiedereingliedern...weiter lesen

  • Stereotyp und Vorurteil - Definition

    Stereotyp und Vorurteil – Definition und Begrifflichkeit

    Mentale Vereinfachungen komplexer Kontexte: Stereotyp und Vorurteil

    Ein Stereotyp (griech. stereós – „fest, hart, haltbar, räumlich“ und týpos – „-artig“) ist eine mentale Vereinfachung von komplexen Eigenschaften oder Verhaltensweisen von Personengruppen....weiter lesen

  • Universalismus - Definition und Begriff

    Universalismus – Definition und Begriff

    Die Gesamtheit vor das Einzelne – Universalismus

    Universalismus ist ein Denkansatz, bei dem die Gesamtheit und das Allgemeine vor das Einzelne und Besondere tritt. Demnach gelten bestimmte Prinzipien und Normen für...weiter lesen

  • Xenologie - Lehre der Fremdheit

    Xenologie – Lehre der Fremdheit

    Konzeptualisierung des Fremden

    Die Xenologie (griech. xenos – „fremd, Gast“ und logos – „Wort, Vernunft, Rede“) ist die Lehre der Fremdheit. Sie befasst sich mit Themen wie interkultureller Fremdheit und interkulturellen...weiter lesen

  • Xenophobie versus Xenophilie - Definition

    Xenophobie versus Xenophilie – Definition

    Fremdenangst und Fremdenfreundlichkeit: Definition von Xenophobie & Xenophilie

    Xenophobie (Fremdenangst, Fremdenfeindlichkeit – griech. xénos – der „Fremde, Gast“ und phóbos – „Furcht, Angst, Schrecken“) beschreibt ablehnende Haltung und Verhaltensweisen gegenüber Personen,...weiter lesen

Logo ESF Logo DGIKT TQCert - AZAV zertifiziert Landesschulamt-LSA Logo Charta-Vielfalt Logo iMOVE-Guetezeichen